Comune di Molfetta Puglia Promozione Viaggiare in Puglia Puglia Events
visitmolfetta.it

Das blaue Gold.
Die tausendjährige Tradition des Fischfangs hat die Stadt Molfetta rund um ihren Hafen geprägt.
Beginnend bei der kleinen Bucht „Cala San Giacomo“, dem mittelalterliche Becken, wo die kleinen Holzschiffe anlegten bis zum heutigen Hafen aus dem neunzehnten Jahrhundert; der Kontakt mit dem Meer war immer äußerst wichtig für das Leben und die Wirtschaft, sodass sich die Qualität im Bereich der Schiffswerften, der Seefahrt du der Gastronomie im Laufe der Jahrhunderte ihren Weg bahnte.
Die Fischerboote, die in den sanften Strömungen des Hafens schaukeln sind Orte, die voll mit Wundern sind, sie sind kleine Welten, die die Meere durchqueren, nicht nur die nahen sondern auch die der apulischen Küste fernen. Kleine beleuchtete Oasen des Lebens, die in der sternenklaren Nacht, in der sich der Himmel und das Meer im Pechschwarz vereinen, eine tausendjährige Aktivität ausführen, beladen mit Düften und Aromen.
Mit der Präsenz eines bedeutenden Fischgroßmarkes, der im Jahr 1929 realisiert wurde, wurde die Wichtigkeit der Fischproduktionskette offiziell anerkannt, unterstützt vom Verband der Reeder, der 80 Fischfangunternehmen des Seeamtsbezirks vereint, das sind insgesamt 90 Fischerboote.
Die Genüsse des Meeres, die auf den Tischen der Bewohner Molfettas regieren, sind durch die zahlreichen Varietäten des gefangenen Fisches gekennzeichnet. Unter den Produkten, die im Meer vor den Küsten Molfettas gefangen werden, befinden sich erlesene Fische, wie die  Goldbrasse und der Seebarsch, zwei Arten, die auch für die Zucht geeignet sind. Die Kopffüßler, die durch die auf den felsigen Stränden „gelockten“ Seepolypen sowie durch Tintenfische und Calamari vertreten werden.
Krustentiere sind in vielen Varietäten vorhanden, die direkt vom Markt auf die Tische der Hausfrauen und der Restaurants gelangen. Die noblen Hummer sind das Hauptelement, gefolgt von den Scampi, den Furchengarnelen und Krebsen, die wegen der Farbe und des Geschmacks, die so kräftig und intensiv sind,  sehr geschätzt werden,. Weniger exklusiv aber ebenso schmackhaft sind die Bärenkrebse oder Heuschreckenkrebse, die für die köstliche Fischsuppe verwendet werden.
Es ist nichts Ungewöhnliches, sie auf den Ständen des Marktes für den Einzelhandel noch lebend zu finden! Die Brassen sind charakteristisch für die felsigen Meeresgründe, während auf den schlammigen unzählige Arten zu finden sind, die die Auswahl für den treuen  Verbraucher bereichern.
Die prächtigen Seebarben werden von Glatthaien, Rochen und Steinbutten begleitet, von den merkwürdigen Skorpionfischen, den schmackhaften  Seeteufeln, die ein beträchtliches Gewicht erreichen können. Tunfisch und Palamita sind große Fische, die in der Tradition Molfettas in Öl eingelegt zur Herstellung von Konserven verwendet werden.
Der Seehecht gehört zu den wichtigsten Produkten auf den Ladentischen auf dem Markt und sind fester Bestandteil der kulinarischen Tradition bei der Zubereitung des „Calzone“. Der Fettfisch charakterisiert den lokalen Fischfang am meisten. Die Sardellen und Sardinen sind die geläufigsten Fische, die in Salz eingelegt konserviert werden können und zu mäßigen Preisen in den Fischgeschäften zu finden sind.
Die Makrele, die atlantische Makrele und die Bastardmakrele, charakterisiert durch ihre Farben, die von Blau, über Grau bis hin zu Grün führen, haben schmackhaftes Fleisch, das reich an Omega-3-Fettsäuren ist, die von den Ärzten wegen der Ernährungseigenschaften empfohlen werden und für Kinder und Erwachsene gleich bekömmlich sind.
Die Meeräsche,  ein einfacher Fisch der Adria, ist ebenfalls ein Fisch mit viel schmackhaftem Fleisch, der vor allem wegen der Verwendung seiner Eier bekannt, ist aus denen man den Rogen gewinnt.
Die Geschenke des alten Meeresgottes stehen Ihren in den Restaurants von Molfetta zur Verfügung, die auf die Zubereitung köstlicher Gerichte mit verlockenden Düften spezialisiert sind.
Wenn Sie möchten, können Sie die Frische des gefangenen Fisches direkt an den Verkaufsständen des Marktes auf die Probe stellen und wenn Sie sich an das Rezept halten, das Ihnen beim Kauf empfohlen wurde, können Sie sich in der Küche mit garantiertem Erfolg ergötzen!










> LOGIN
> Sie haben Ihr Passwort vergessen??
> REGISTRIEREN

TripAdvisor

Anfahrt
> Internationaler Flughafen ''Karol Woityla'' Bari - Palese
> Die wichtigsten Autobahnanbindungen A/14 - A/16
> Die italienische Bahn bietet Verbindungen aus ganz Italien an

Sehenswürdigkeiten
Unterkunft
Gaststätten
Pubs
Clubs
Lidi
Führungen
Road Map
Wichtige Telefonnummern
Kontakte




Tragen Sie sich bei unserem Newsletter ein