Comune di Molfetta Puglia Promozione Viaggiare in Puglia Puglia Events
visitmolfetta.it


Die Fähigkeit der Bewohner Molfettas, die Stadt mit Veranstaltungen für jeden Geschmack zu animieren, trieft vor Enthusiasmus und Freude! Der kulturelle Feuereifer, der in den Straßen und auf den Plätzen kocht, ist eine der Charakteristiken, die die Stadt von allen Städten in der Umgebung unterscheidet.
Alle Altersgruppen sind an einer Veranstaltung beteiligt, die eigens geschaffen wurde, denn in der Passion für Musik, Theater, Kino, Tanz und Kunst groß zu werden, ist ein Lebensstil Die Wellen der intelligenten Unterhaltung sind zahlreich! Das von „Teatrermitage“ organisierte Festival „Teatro Ragazzi“ „Ti fiabo e ti racconto” ist ganz den Jüngsten gewidmet (www.tifiaboetiracconto.it).
Die Straßen werden durch das Wandertheater, die Jongleure und die Bänkelsänger belebt. Das Fest gipfelt mit den Theatergruppen aus ganz Italien, die sich herausfordern, um den begehrten Preis „L’Uccellino Azzurro” zu gewinnen. Die Liebhaber der Musik sollten die Veranstaltung „Luci e Suoni a Levante” nicht versäumen. Die Stiftung „Fondazione Vincenzo Maria Valente“ (www.fondazionevalente.it) kümmert sich seit längerem um die Organisation von namhaften Konzerten mit italienischen und ausländischen Künstlern. Die Veranstaltung schweift vom Jazz bis hin zur klassischen Musik, ohne dabei das Werk der Liedermacher zu vernachlässigen.
Die Alternativmusik, Underground, jene die die Jugend  entfesselt und härter und sozial engagierter ist, betritt die Bühne in den „Macerie - Baracche Ribelli“ (Via dei Lavoratori, Zona Industriale). Hierbei handelt es sich um einen selbstverwalteten Sozialraum, wo mit Eigenproduktionsmessen eine alternative Wirtschaft, Vereinsessen und Abende, die Metal, Reggae und Rock gewidmet sind, gefördert werden. Konzerte oder Themenabende sind eine der Besonderheiten des Eremo Club (www.eremoclub.com), der unter anderem den ganzen Sommer über die „Giovedì Friendly“ und DJ Sets im Freien organisiert. Digressione Contemplattiva (www.digressionemusic.it) schenkt den Musikliebhabern Originalrepertoires und Ausnahmemusiker. Die Termine für die zeitgenössische Kunst werden im Torrione Passari wahrgenommen und vom Kultur und Künstlerverein und dem Herausgeber Giacomo Zaza organisiert (www.torrionepassari.it). Innerhalb der dicken Wände des zum Meer hin abfallenden Turms, haben Jannis Kounellis, Yoko Ono, Joseph Kosuth, Oleg Kulik und viele andere ausgestellt.
Die Galerie „ Galleria 54 Arte Contemporanea“ (www.arte54.it) bietet sich hingegen als vielschichtiger kultureller Ort an und  bietet seinen Ausstellungsraum an, um ein wichtiges Konzept, beziehungsweise wie die Kultur den Menschen befreit, zu fördern. Im Diözesanmuseum (www.museodiocesanomolfetta.it) von Molfetta mangelt es nicht an Tagungen, Buchpräsentationen, Treffen mit bedeutenden Autoren.
Zählt das Theater zu Ihren Leidenschaften, haben Sie die richtige Stadt gewählt! Hier gibt es unzählige Vereinigungen, die auf dem Territorium tätig sind. Falls Sie gerne Mundart genießen möchten, gibt es hier viele Theatergruppen eigens zu diesem Thema, darunter die Gemeinschaft „Dino La Rocca” mit ihrer langen Bühnenerfahrung oder auch die Theatergruppe „Il Borgo Vecchio”.
Ein Termin mit zeitgenössischem Theater, das auch darum bemüht ist, Klassiker auf die Bühne zu bringen, ist die Veranstaltung mit dem „Carro dei Comici“ von Francesco Tammacco (www.ilcarrodeicomici.it), der  aktive Workshops und Theaterpraktika veranstaltet, wie auch die Vereinigungen „Malalingua“ (www.malalingua.org/) und „Arterie Teatro“ (www.arterieteatro.it/). Das „Teatro dei Cipis“ (www.teatrodeicipis.it) befindet sich mit seiner zehnjährigen Erfahrung auf den Plakaten eines Programmes, das vor allem der Jugend gewidmet ist.  Theater, Musik, Essayfilm–Kino und Tanz haben bei der Veranstaltung Spaziolearti (www.spaziolearti.it) ihren Auftritt, die vom Verein Teatrermitage ins Leben gerufen wurde und als Kultur - und Kreativworkshop gedacht ist.
Der Tanz ist auch eine Besonderheit des Projekts Flamenco del Sur (www.flamencodelsur.it), das sich die Förderung dieser spanischen Spezialität zum Ziel gesetzt hat. Die zahlreichen Kulturvereine organisieren Veranstaltungen wie unvergessliche „Lange Nächte“ und Tage, die der Kunst und der Geschichte gewidmet sind.Die Vereinigung „La Voce di Sant’Andrea“ ist spezialisiert auf die Organisation von Nächten, die auf die  darauf ausgerichtet sind, Geschmack, Musik und Kunst hervorzuheben; das Konsortium Polje (www.pulodimolfetta.it), das Pro Loco, Archeoclub, Ictius, Legambiente, Wwf und Terrae, umfasst, fördert die Aufwertung des Pulo und organisiert Aktivitäten wie Besichtigungen und vieles mehr, Theaterveranstaltungen wie „Nel grembo della Grande Madre”. Homme Food kümmert sich um die „ethnische“ Küche und Fusion und tischt Reiseerfahrungen der Poly-Instrumentalisten, Giovannangelo De Gennaro und Sara Valente auf (homme.food.lab@gmail.com) und organisiert kleine gastronomische Events mit einzigartigen Genüssen.
9






> LOGIN
> Sie haben Ihr Passwort vergessen??
> REGISTRIEREN

TripAdvisor

Anfahrt
> Internationaler Flughafen ''Karol Woityla'' Bari - Palese
> Die wichtigsten Autobahnanbindungen A/14 - A/16
> Die italienische Bahn bietet Verbindungen aus ganz Italien an

Sehenswürdigkeiten
Unterkunft
Gaststätten
Pubs
Clubs
Lidi
Führungen
Road Map
Wichtige Telefonnummern
Kontakte




Tragen Sie sich bei unserem Newsletter ein